So erholen Sie sich wirklich - Tipps für einen Urlaub mit mehr.wert.

Liegt Ihre letzte Erholungsphase schon länger zurück? Haben Sie das Gefühl, ständig unter Strom zu stehen? Können Sie schlecht abschalten, und fühlen Sie sich erschöpft?

Dann werden Sie von den folgenden Tipps sicher profitieren!

  • Stürzen Sie sich nicht gleich in Aktivitäten, machen Sie nicht gleich eine To-do-Liste, sondern agieren Sie zu Beginn nach dem Motto „Nichts zu müssen“.
  • Lassen Sie die Seele baumeln, und vertrödeln Sie ruhig einmal einen ganzen Tag.
  • Machen Sie Dinge, die Ihnen Freude und Spaß bereiten.
  • Tanken Sie Energie in der Natur (Wanderungen, Spaziergänge).
  • Treiben Sie Sport ohne Leistungsdruck (ohne Stoppuhr, ohne Wettkampfgedanken), und nehmen Sie dabei bewusst die Umgebung wahr.
  • Schenken Sie Ihrem inneren Perfektionisten und Antreiber wenig Aufmerksamkeit. Loslassen ist angesagt!

Haben Sie in letzter Zeit Bewegung stark vernachlässigt? Wünschen Sie sich, wieder fitter und um einige Kilos leichter zu sein? Dann sollten Sie auf gezielte Aktivität im Urlaub setzen!

All inclusive Angebote verführen zum ständigen Essen und Trinken. Die erste Falle lauert schon beim Frühstücksbuffet: Die Energiespeicher sind mangels Bewegung und ausgiebigem Abendessen noch voll. Kommen nun noch unzählige Kalorien dazu, dann öffnen die Fettzellen ihre Tore!

Die einzige Bewegung, die in der Früh gemacht wird, ist der Gang zum Frühstücksbuffet. Kein Wunder, dass die Hose beim Heimflug zwickt!

Damit das nicht passiert, machen Sie einen Aktivurlaub!

  • Machen Sie gleich in der Früh ihr Sportprogramm.
  • Vermeiden Sie Zwischenmahlzeiten und zuckerhaltige Getränke.
  • Greifen Sie reichlich zu bei Salaten und Gemüse.
  • Seien Sie sparsam bei Reis, Brot, Nudeln, Kartoffeln, Süßspeisen.
  • Beim Dessert zur Abwechslung zu Obst greifen.
  • Bevor Sie den zweiten Gang zum Buffet machen, warten Sie zuerst eine Weile. Vielleicht sind Sie ja schon satt!

Gastbeitrag Mag. Karin Pauer, www.U-fit.at

Möchten Sie einen maßgeschneiderten Ernährungs- und Bewegungsplan für Ihren Aktivurlaub, dann seien Sie mutig und nehmen mit uns Kontakt auf:
karin.pauer@u-fit.at